Tierischer Nachwuchs

von Uwe Hartung

Seit ein paar Wochen nun schon gibt es in der Schule 5 Nachwuchs. Besser gesagt, auf dem Schulhof geht es tierisch zu.
Dank der Förderung von Schule und Förderverein konnte der sehnliche Wunsch aller Tierliebhaber erfüllt werden.
Werner und Melody, zwei stattliche Pferde warten nun jeden Tag darauf, gestreichelt, gebürstet und geritten zu werden.
Okay, sie sind nur Holz, aber deshalb nicht weniger attraktiv.
Ganz im Gegenteil, die beiden Pferde sind richtige Besuchermagneten und finden große Begeisterung unter den Schülern.
Ihre Namen wurden übrigens ganz demokratisch im Hortparlament gewählt.
Montiert und aufgestellt wurden die Holzpferde von Spielehäuser Taucha.
Vielen Dank dafür.

Zurück